Stummfilm, Filmkonzerte und FestivalsODP English


[Stummfilmfestivals]
[Stummfilmmusiker][Veranstalter]
[Stars der Stummfilmzeit][Bezugsquellen][Weblinks]

Sie sind hier: Stummfilm


Weitere aktuelle Hinweise im Stummfilm-Blog

Tonfilm ist Kitsch Wer glaubt, ein Stummfilm ist stumm täuscht sich. Stummfilme waren nicht stumm, sie waren (und sind) live. Die fehlende Tonspur wurde durch Live-Musik ersetzt (oder manchmal auch durch begleitende Filmerzähler). Dem Stummfilm die fehlende Tonspur vorzuwerfen ist etwa so sinnvoll, als wenn man einem Pantomimen vorwirft, er würde nichts sagen. Dem Stummfilm fehlt nichts, er ist eine eigenständige Kunstform.

Glücklicherweise gibt es noch Musiker die Stummfilme live begleiten und es werden mehr. Live-Begleitete Stummfilme sind nicht nur Film, sie sind auch Konzert, weshalb sich inzwischen auch schon die Begriffe FilmKonzert oder Konzert im Film gebildet hat.

Um einen eigenen Eindruck zu finden, empfiehlt es sich eine Stummfilmaufführungen mit Live-Musik anzusehen (und zu hören).

Diese Website bietet Ihnen eine Übersicht über Stummfilmfestivals Sie finden eine Übersicht über Termine für und einen Festivalkalender 2010. Ebenso können Sie Festivals nach Ländern gruppiert suchen.

Bis 2010 gab es ebenfalls eine Übersicht über Stummfilmkonzerte in und um Deustchland. Aus Zeitgründen wurde dieser Dienst eingestellt.

Sollten Sie aber einen Stummfilmtermin kennen und würden sie ihn gerne angekündigt haben, so informieren Sie mich

Die Stummfilmzeit liegt inzwischen hundert Jahre in der Vergangenheit, es gibt allerdings noch einige der damals Aktiven. In der Rubrik lebende Stummfilmstars habe ich versucht eine möglichst komplette Liste von noch lebenden Stummfilmstars zu erstellen.


Weitere aktuelle Hinweise im Stummfilm-Blog