Cinefest 2007


Sie sind hier:StummfilmStummfilmfestivalsCinefest2007


IV. Internationale Festival des deutschen Film-Erbes mit dem Thema Deutsch-Tschechische Filmbeziehungen im 20. Jahrhundert.

Websites zum Festival

Stummfilm-Programm des Cinefest 2007

Das heilige Prag

Wann?
Samstag, 17. November 2007, 19:00
Wo?
Kino Metropolis, Hamburg
 

Deutschland 1929. Regie: Hans Cürlis. Historische Stadtansichten in klassischer Kulturfilm-Manier

Eröffnungsgala des Cinefests mit Kurzfilmprogramm.

So ist das Leben

Wann?
Dienstag, 20. November 2007, 17:00
Wo?
Kino Metropolis, Hamburg
 

CS 1929/30 (Takový je život). Regie: Carl Junghans. 70 min Vortrag: Thomas Tode, Hamburg

Veranstaltung im Rahmen des Cinefests.

Der Mädchenhirt

Wann?
Donnerstag, 22. November 2007, 19:00
Wo?
Kino Metropolis, Hamburg
 

Deutschland 1919. Regie: Karl Grune. ca. 70 min Musikbegleitung: Stefan Goreiski (Akkordeon)

Veranstaltung im Rahmen des Cinefests.

Der Student von Prag

Wann?
Sonntag, 25. November 2007, 19:00
Wo?
Kino Metropolis, Hamburg
 

Deutschland 1926. Regie: Henrik Galeen. ca. 100 min Einführung und Musikbegleitung: Marie-Luise Bolte, Hamburg.

Veranstaltung im Rahmen des Cinefests, mit Unterstützung der Deutsch-Tschechischen Gesellschaft Hamburg

Der Golem, wie er in die Welt kam

Wann?
Sonntag, 09. Dezember 2007
Wo?
Zeughauskino, Berlin
 

Deutschland 1920, Paul Wegener, Carl

Klavierbegleitung: Peter Gotthardt

In der Reihe Film im Herzen Europas (Cinefest)

Der Student von Prag

Wann?
Freitag, 14. Dezember 2007, 20:30
Wo?
Zeughauskino, Berlin
 

Deutschland 1926 Henrik Galeen.

Einführung und Klavierbegleitung: Marie-Luise Bolte

In der Reihe Film im Herzen Europas (Cinefest)

Der Mädchenhirt

Wann?
Freitag, 21. Dezember 2007, 19:00
Wo?
Zeughauskino, Berlin
 

Deutschland 1919, Karl Grune.

Klavierbegleitung: Peter Gotthardt

In der Reihe Film im Herzen Europas (Cinefest)