Internationales Stummfilmfestival 2008, Heidelberg


Sie sind hier:StummfilmStummfilmfestivalsHeidelberg2008


Das Deutsch-Amerikanische Institut Heidelberg veranstaltet 2008 zum siebten Mal ein Internationales Festival Stummfilm & Livemusik

7. Internationale Stummfilmfestival - 25.-27. Januar 2008

Der die Tollkirsche ausgräbt

Wann?
Freitag, 25. Januar 2008, 20:00
Wo?
Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
 

Deutschland 2006, Regie: Franka Potente

Musikalische Begleitung: Ulf Schlaak (Sinfonieorchester TonArt)

Moderne Zeiten

Wann?
Samstag, 26. Januar 2008, 20:00
Wo?
Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
 

USA 1936. Regie: Charlie Chaplin

Musikalische Begleitung: Jochen Seiterle (Gitarre) & Guests (Elektronik)

Die Königin der Revue

Wann?
Samstag, 26. Januar 2008, 18:00
Wo?
Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
 

Regie: Joe Francis, Frankreich 1927.

Musikalische Begleitung: Mario Fadani (Bass & Tuba), Oliver Kuka (Gitarre) & Holger Nesweda (Schlagwerk)

Asphalt

Wann?
Samstag, 26. Januar 2008, 16:00
Wo?
Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
 

Musikalische Begleitung: Ulrich Rügner (Klavier)

Laurel & Hardy

Wann?
Sonntag, 27. Januar 2008, 15:00
Wo?
Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
 
  • Bacon Grabbers,
  • Their Purple Monument & Liberty

Musikalische Begleitung: Bettina Klein (Klavier) mit dem Kinderensemble: Leonie Gramlich, Milena Alafenisch, Lisa Niederauer, Rahel Weber & Sophie Götz

Der Zirkus

Wann?
Sonntag, 27. Januar 2008, 16:00
Wo?
Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
 

Regie: Charlie Chaplin. USA, 1928.

Musikalische Begleitung: Julia Vardigans & Kinderensemble

Cartoon Special

Wann?
Sonntag, 27. Januar 2008, 14:00
Wo?
Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
 

Musikalische Begleitung: Mario Fadani (Bass & Tuba), Oliver Kuka (Gitarre) & Holger Nesweda (Schlagwerk)

Menschen am Sonntag

Wann?
Sonntag, 27. Januar 2008, 18:00
Wo?
Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg
 

Musikalische Begleitung: Sven Pudil (Saxophon, Flöte, Klarinette), Andreas Viehöfer (Klavier) & Phillip Rehm (Bass)