Fotogalerie Stummfilmfestival Pordenone 2004


Sie sind hier:StartStummfilmfestivalsLe Giornate del cinema muto, Pordenone/Sacile2004Fotogalerie Stummfilmfestival Pordenone 2004


Diana Serra Cary (Baby Peggy)

Baby Peggy
BabyPeggy01
BabyPeggy01, 566KB
Peggy Montgomery (oder Baby Peggy) war in den 20er ein beliebter Kinderstar.
Baby Peggy
BabyPeggy02
BabyPeggy02, 311KB
Aus Baby Peggy wurd Diana Serra Cary
Diana_Serra_Cary_3
Diana_Serra_Cary_3, 1225KB
1954 heiratete der inzwischen erwachsen gewordene Kinderstar Bob Cary. Unter ihrem neuen Namen Diana Serra Cary veröffentlichte Sie mehrere Bücher, u.a. ihre Autobiographie ("Whatever happened to Baby Peggy") und die Biographie des Kinderstars Jackie Coogan ("Jackie Coogan, the World's Boy King")
Begrüßung Diana Serra Cary
Diana_Serra_Cary
Diana_Serra_Cary, 521KB
Begrüßung von Diana Serra Cary auf dem Giornate 2004. Im Anschluß erzählte Sie aus ihren Erinnerung an Ihre Zeit als "Baby Peggy".

The Jonathan Dennis Lecture

Peter Lord und David Robinson
Peter_Lord_001
Peter_Lord_001, 592KB
David Robinson begrüsst Peter Lord
Peter Lord und David Robinson
Peter_Lord_010
Peter_Lord_010, 154KB
Peter Lord, eine Tonfigur, David Robinson (von links nach rechts)
Peter Lord und Tonfigur
Peter_Lord_015
Peter_Lord_015, 149KB
Fingerübung von Peter Lord
Peter Lord und Hühner
Peter_Lord_025
Peter_Lord_025, 146KB
Peter Lord zeigt seine Hühner aus Chicken Run und erklärt deren Aufbau.