24. Regensburger Stummfilmwoche 2006


Sie sind hier:StummfilmStummfilmfestivalsRegensburg2006


Vom 3. bis zum 10. August findet bereits zum 24. Mal die "Regensburger Stummfilmwoche" statt,dieses Jahr wieder im wunderschönen und hochdramatischen Klostergarten des Historischen Museums am Dachauplatz.

Programm der 24. Regensburger Stummfilmwoche 2006

The Crowd

Termin: Donnerstag, 03. August 2006
Ort: Regensburger Stummfilmwoche

Aljoscha Zimmermann begleitet King Vidors Film.

Metropolis

Termin: Freitag, 04. August 2006
Ort: Regensburger Stummfilmwoche

Aljoscha Zimmermann

Der Golem, wie er in die Welt kam

Termin: Samstag, 05. August 2006
Ort: Regensburger Stummfilmwoche

Aljoscha Zimmermann.

Stummfilmkonzert mit Kurzfilmüberraschung

Termin: Sonntag, 06. August 2006, 20:30
Ort: Regensburger Stummfilmwoche, Museumshof (Dauchauplatz), Eingang Minoritenweg

Ein "Negerländer Spezial"

Menschen am Sonntag

Termin: Dienstag, 08. August 2006
Ort: Regensburger Stummfilmwoche

Fred die Granzer spielt zu dem Film von Robert Siodmaks.

Safety Last

Termin: Mittwoch, 09. August 2006
Ort: Regensburger Stummfilmwoche

Rainer J. Hofmann setzt sich musikalisch mit dem großen Komiker Harold Lloyd in Safety Last auseinander;

Mutter Krausens Fahrt ins Glück

Termin: Donnerstag, 10. August 2006
Ort: Regensburger Stummfilmwoche

Richard Kattan wird zu dem deutschen Sozialdrama Mutter Krausens Fahrt ins Glück in die Tasten greifen.