Filmmuseum München, München - Stummfilmveranstaltungen 2009


Sie sind hier: StummfilmVeranstalterFilmmuseum München2009


Miss Mend

Wann?
Donnerstag, 29. Januar 2009, 19:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

UdSSR 1926, Regie: Fjodor Ozep; Darsteller: Natalya Glan, Boris Barnet.

Am Flügel: Joachim Bärenz, mit einer Einführung von Thomas Böhnke u. Christoph Michel

Die Anfänge des japanischen Animationsfilms

Wann?
Dienstag, 03. März 2009, 21:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Mit Günter A. Buchwald

Die keusche Susanne

Wann?
Mittwoch, 04. März 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Mit Günter A. Buchwald

Die Insel der Seligen

Wann?
Donnerstag, 05. März 2009, 19:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Zur Ausstellung Franz von Stuck, Einführung: Fabienne Liptay / Am Flügel: Aljoscha Zimmermann

Eliso

Wann?
Mittwoch, 11. März 2009
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

In der Reihe Sowjetische Stummfilme Einführung: Alexander Schwarz

Ihr dunkler Punkt

Wann?
Mittwoch, 11. März 2009
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Am Flügel: Aljoscha Zimmermann

Heimkehr

Wann?
Freitag, 13. März 2009
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

In der Reihe Kriegsende 1918/19

Nerven

Wann?
Samstag, 21. März 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

In der Reihe Kriegsende 1918/19, Einführung: Stefan Drößler.

Das Mädchen mit der Hutschachtel

Wann?
Mittwoch, 25. März 2009
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

In der Reihe Sowjetische Stummfilme. Am Flügel: Joachim Bärenz / Einführung: Thomas Böhnke

Ist das Leben nicht Wunderbar?

Wann?
Freitag, 03. April 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

In der Reihe Kriegsende 1918/19 Am Flügel und an der Violine: Günter A. Buchwald.

Die freudlosse Gasse

Wann?
Samstag, 04. April 2009, 18:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

In der Reihe Kriegsende 1918/19 Am Flügel und an der Violine: Aljoscha Zimmermann und Sabrina Zimmermann

Tschabarda – Bahn frei!

Wann?
Mittwoch, 08. April 2009, 21:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

In der Reihe Sowjetische Stummfilme, (1931). Einführung: Walter Kys

Anna Pawlowa, der Schwan

Wann?
Donnerstag, 16. April 2009, 19:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

1925, zusammen mit Ballets Russes (2007)

Nathan der Weise

Wann?
Sonntag, 19. April 2009
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

1922, In der Reihe Jüdische Gegen/Bilder, zusammen mit Jud Süss (1940). Einführung: Stefan Drößler

Sowjetische Stummfilme

Wann?
Mittwoch, 22. April 2009, 21:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

In der Reihe Sowjetische Stummfilme

  • O Pope Pankrate – Vom Popen Pankrat (1918)
  • Baryschnja I Chuligan – Das Fräulein und der Rowdy (1918)
  • Jagodka Ljubwi – Ein Früchtchen der Liebe

(1926) Einführung: Christl Grunwald-Merz

Schatten. Eine nächtliche Halluzination

Wann?
Freitag, 01. Mai 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Am Flügel Aljoscha Zimmermann.

Ein gewöhnlicher Fall

Wann?
Mittwoch, 10. Juni 2009, 21:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Prostoi Slutschai – (1930). In der Reihe Sowjetische Stummfilme Einführung: Brigitte Bruns

Trickfilm und Propaganda (1925–48)

Wann?
Samstag, 04. Juli 2009, 21:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

In der Reihe Japan Animation

Die Ferien des Monsieur Hulot

Wann?
Dienstag, 14. Juli 2009, 20:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Les vacances de M. Hulot – 1953. In der Reihe Hotels & Motels

Die Ferien des Monsieur Hulot

Wann?
Freitag, 17. Juli 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Les vacances de M. Hulot – 1953. In der Reihe Hotels & Motels

His Nibs – Der Herr Filmvorführer/Wasser hat Balken

Wann?
Donnerstag, 03. September 2009, 19:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Am Flügel: Neil Brand. Einführung: Stefan Drößler

Der Mordfall Ware

Wann?
Freitag, 04. September 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

1928 (The Ware Case) Am Flügel: Neil Brand

Der Autonarr/Der Faulpelz

Wann?
Freitag, 04. September 2009, 21:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Am Flügel: Neil Brand, an der Violine: Günter A. Buchwald

Liebe zu Fuss/Jugend am Scheideweg

Wann?
Samstag, 05. September 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Am Flügel: Joachim Bärenz

Nocturno/Die beiden Schüchternen

Wann?
Samstag, 05. September 2009, 21:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Am Flügel und an der Violine: Günter A. Buchwald

Ausgeflippt

Wann?
Sonntag, 06. September 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Am Flügel und an der Violine: Günter A. Buchwald

Das Kloster von Sendomir

Wann?
Sonntag, 06. September 2009, 21:00
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Am Flügel: Joachim Bärenz

Der lebende Leichnam

Wann?
Dienstag, 08. September 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Am Flügel: Joachim Bärenz

Galgenhochzeit

Wann?
Mittwoch, 09. September 2009, 18:30
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Lange nacht der Museen Crazy Cinématopraphe. Europäisches Kino der Attraktionen 1896-1911

Wann?
Samstag, 17. Oktober 2009 - Donnerstag, 01. Januar 0000
Wo?
Filmmuseum München, München (D-80331)
 

Zwei wechselnde 21-minütige Programme mit Jahrmarktskino aus den Anfangsjahren des Films.

Programm 1 (21.00/22.00/23.00/24.00 Uhr):

  1. Serpentinentanz (Frankreich 1900, 1 min.)
  2. Der Dollarkönig (Frankreich 1905, 2 min.)
  3. Der geheimnisvolle Mann (Frankreich 1910, 6 min.)
  4. Chrysis' Erwachen (Frankreich 1897-99, 1 min.)
  5. Erster Cellopreis (Frankreich 1907, 3 min.)
  6. Die Jongleur-Familie Agoust (Großbritannien 1898, 1 min.)
  7. Die Tulpen (Frankreich 1907, 4 min.)
  8. Dr. Macintyres Röntgenfilm (Großbritannien 1896, 1 min.)
  9. Dr. Macintyres Röntgenkabinett (Großbritannien 1909, 1 min.)
  10. Badende Hofdamen (Frankreich 1904, 1 min.)

Programm 2 (21.30/22.30/23.30 Uhr):

  1. Die Kiriki, japanische Akrobaten (Frankreich 1907, 3 min.)
  2. Der ? Automobilist (Großbritannien 1906, 3 min.)
  3. Photographie eines Bühnensterns (Frankreich 1906, 2 min.)
  4. Hunde-Theater (Frankreich 1907, 5 min.)
  5. Schreckliches Ende eines Pförtners (Frankreich 1903, 2 min.)
  6. Frieden aus Kohle (Großbritannien 1910, 3 min.)
  7. Miss Harry das Schlangenmädchen (Frankreich 1911, 3 min.)

Eintritt nur mit Karten für die Lange Nacht der Museen.