Filmkonzerte und Stummfilme im April 2007Feed


Sie sind hier: StummfilmFilmkonzerte/Termine2007April


Termine im März

Termine im Mai


Australias Silent Film Festival

Wann?
Freitag, 30. März 2007 - Sonntag, 01. April 2007
Wo?
Sydney, NSW, Australien
 

1. Apr 2007 – 1. Apr 2007 (KW 13)

La Passion de Jeanne d`Arc

Wann?
Sonntag, 01. April 2007, 20:00
Wo?
Matthäus-Kirche Mannheim-Neckarau (D-68199)
 

Frankreich 1928. Regie: Carl Theodor Dreyer, Darsteller: Maria Falconetti, Eugène Sylvain, Maurice Schutz, André Berley, Michel Simon, Antonin Artaud.

Mit Günter A. Buchwald an der Orgel

2. Apr 2007 – 8. Apr 2007 (KW 14)

Passionsszenen aus frühen Stummfilmen

Wann?
Montag, 02. April 2007, 19:30
Wo?
Evgl. Kirche Dortmund-Berghofen (D-44269)
 

U.a. Ausschnitte aus dem ältesten erhaltenen Jesus-Film von Lumière (1897)

Heribert Friedrich Klein an der Walcker-Orgel mit Kompositionen von Bach und eigenen Improvisationen, mit einer Einführung von Manfred Tiemann

In der Reihe Stummfilm und Orgel in der Karwoche

Tabu

Wann?
Montag, 02. April 2007, 21:30
Wo?
Kino Arsenal, Berlin (D-10785)
 

USA 1931, Regie: F. W. Murnau

Metropolis

Wann?
Dienstag, 03. April 2007, 19:00
Wo?
Filmmuseum Düsseldorf, Düsseldorf (D-40213)
 

Deutschland 1926/27, Regie: Fritz Lang; Drehbuch: Fritz Lang, Thea von Harbou. Darsteller: Brigitte Helm, Gustav Fröhlich, Alfred Abel, Fritz Rasp , Heinrich George, Theodor Loos.

Georg Corman an der Orgel. Im Rahmen der Filmreihe Großstadtvisionen – Architektur und Film in Kooperation mit der Architektenkammer NRW , 3.-24.April 2007

Menschen am Sonntag

Wann?
Dienstag, 03. April 2007, 20:45
Wo?
Filmpodium Zürich (CH-8001)
 

Günter A. Buchwald

Metropolis

Wann?
Mittwoch, 04. April 2007, 20:00
Wo?
Filmmuseum Düsseldorf, Düsseldorf (D-40213)
 

Deutschland 1926/27, Regie: Fritz Lang; Drehbuch: Fritz Lang, Thea von Harbou. Darsteller: Brigitte Helm, Gustav Fröhlich, Alfred Abel, Fritz Rasp , Heinrich George, Theodor Loos.

Mit Live-Musik für 16 Instrumentalisten und Elektronik.

Der Golem, wie er in die Welt kam

Wann?
Mittwoch, 04. April 2007, 20:30
Wo?
Eulenspiegel Filmtheater, Essen (D-45138)
 

Deutschland 1920, Regie: Carl Boese, Paul Wegener; Darsteller: Wegener, Lyda Salmonova, Albert Steinrück

Live-Musik: Pujah von Interzone perceptible

Kino der Attraktionen: Arbeit und Technik

Wann?
Donnerstag, 05. April 2007, 20:00
Wo?
TiK Nord, Berlin-Friedrichshain (D-10247)
 

Fünfzehn bis zwanzig Filme (dreißig Sekunden bis drei Minuten) mit Informationen zur grundlegenden filmhistorischen und -philosophischen Rahmung. Die Filme selbst werden am Klavier von Alexander Pensel begleitet.

Geierwally

Wann?
Donnerstag, 05. April 2007, 20:00
Wo?
Kommunale Kino Stuttgart (D-70174)
 

Deutschland 1921, Regie: E.A.Dupont. Mit: Henny Porten, Wilhelm Dieterle, Albert Steinrück.

Musik: Nico-Jan Beckers (Akkordeon), Auke Reuvers (Klarinette)

Geierwally

Wann?
Freitag, 06. April 2007, 19:30
Wo?
Cinema Quadrat, Collini-Str. 5, Mannheim (D-68161)
 

Deutschland 1921, Regie: E.A.Dupont. Mit: Henny Porten, Wilhelm Dieterle, Albert Steinrück.

Musik: Nico-Jan Beckers (Akkordeon), Auke Reuvers (Klarinette)

18 frühe kurze Stummfilme

Wann?
Freitag, 06. April 2007, 21:30
Wo?
Metropol-Kino, Düsseldorf, Brunnenstr. 20 (D-40223)
 

Stummfilme aus amerikanischen, deutschen und französischen Archiven, neu vertont von verschiedenen Bands.

Modern Times (Moderne Zeiten)

Wann?
Samstag, 07. April 2007, 16:00
Wo?
Kino Arsenal, Berlin (D-10785)
 

USA 1936, Regie: Charles Chaplin; Darsteller: Chaplin, Paulette Goddard

Geierwally

Wann?
Samstag, 07. April 2007, 19:00
Wo?
Kino im Prinz-Max-Palais, Karlsruhe (D-76133)
 

Deutschland 1921, Regie: E.A.Dupont. Mit: Henny Porten, Wilhelm Dieterle, Albert Steinrück.

Musik: Nico-Jan Beckers (Akkordeon), Auke Reuvers (Klarinette)

Nosferatu. Eine Symphonie des Grauens

Wann?
Sonntag, 08. April 2007, 18:00
Wo?
Staatstheater Saarbrücken (D-66111)
 

Deutschland, 1921/22, Regie: Friedrich Wilhelm Murnau.

Musik: James Bernard, es spielt das Saarländische Staatsorchester unter der Leitung von Christophe Hellmann

Die Geierwally

Wann?
Sonntag, 08. April 2007, 20:00
Wo?
Kommunales Kino, Freiburg (D-79102)
 

Deutschland 1921, Regie: E.A.Dupont. Mit: Henny Porten, Wilhelm Dieterle, Albert Steinrück.

Musik: Nico-Jan Beckers (Akkordeon), Auke Reuvers (Klarinette)

9. Apr 2007 – 15. Apr 2007 (KW 15)

Buster Keaton Filme

Wann?
Montag, 09. April 2007, 18:00
Wo?
Caligari FilmBühne, Wiesbaden (D-65183)
 

  • Neighbors (USA 1920)
  • One Week (Flitterwochen im Fertighaus, USA 1920)
  • The Playhouse (Busters bunte Bühne, USA 1921)
  • The Balloonatic (Der Ballonfahrer, USA 1923)

Am Piano: Uwe Oberg

Nosferatu. Eine Symphonie des Grauens

Wann?
Montag, 09. April 2007, 19:30
Wo?
Staatstheater Saarbrücken (D-66111)
 

Deutschland, 1921/22, Regie: Friedrich Wilhelm Murnau.

Musik: James Bernard, es spielt das Saarländische Staatsorchester unter der Leitung von Christophe Hellmann

Der Mann mit der Kamera

Wann?
Dienstag, 10. April 2007, 20:00
Wo?
Kino Babylon, Berlin-Mitte (D-10178)
 

Dziga Vertov, UdSSR 1929

Carsten-Stephan Graf v. Bothmer live am Flügel.

Filmmuseum Biennial

Wann?
Mittwoch, 11. April 2007 - Sonntag, 15. April 2007
Wo?
Amsterdam, NL
 

Stummfilmvertonung mit Bert the Juggler

Wann?
Mittwoch, 11. April 2007, 20:00
Wo?
FHL-Club - Studentenclub im Leipziger Süden, Leipzig (D-04277)
 

Der Termin fiel leider aus gesundheitlichen Gründen aus.

Tumbleweeds (Westwärts zieht der Wind)

Wann?
Freitag, 13. April 2007, 20:00
Wo?
Filmforum NRW/Museum Ludwig, Köln (D-50667)
 

USA 1925, Regie: William S. Hart; Darsteller: W.S. Hart, Barbara Bedford, Lucien Littlefield

Für die stilechte Begleitung mit Westernthemen an Geige, Klavier und Bass hat Daniel Kothenschulte ein kleines Ensemble gruppiert.

Filmkonzert

Wann?
Freitag, 13. April 2007, 20:00
Wo?
St.Leon (D-68789)
 

Ein Filmkonzert mit Perlen der Filmgeschichte (3 Oscar-nominierte Filme) - ausgewählt, zusammengestellt und musikalisch verwoben von Jogi Nestelund Jo Ambros.

Blackmail (Erpressung)

Wann?
Samstag, 14. April 2007, 20:00
Wo?
Kommunales Kino Pforzheim (D-75175)
 

GB 1929, Regie: Alfred Hitchcock; Darsteller: Anny Ondra, Charles Paton, Sara Allgood, John Longden

Live begleitet durch die Karlsruher Musikgruppe Gruppe jung+

Modern Times (Moderne Zeiten)

Wann?
Sonntag, 15. April 2007, 19:30
Wo?
Karlstorkino, Heidelberg (D-69117)
 

USA 1936, Regie: Charles Chaplin; Darsteller: Chaplin, Paultette Goddard

Live-Vertonung des Films von Martin Münch (am Piano).

16. Apr 2007 – 22. Apr 2007 (KW 16)

Modern Times (Moderne Zeiten)

Wann?
Montag, 16. April 2007, 21:30
Wo?
Karlstorkino, Heidelberg (D-69117)
 

USA 1936, Regie: Charles Chaplin; Darsteller: Chaplin, Paultette Goddard

Internationale Frauenfilmfestival Dortmund/Köln

Wann?
Dienstag, 17. April 2007 - Sonntag, 22. April 2007
Wo?
Dortmund (D-44122)
 

Schwerpunkt des diesjährigen Festivals ist Musik/Sound/Rhythmus. Stummfilme sind als Teil des Programms angekündigt.

Blackmail (Erpressung)

Wann?
Dienstag, 17. April 2007, 20:00
Wo?
Vivarium, Mariahof (A-8812)
 

GB 1929, Regie: Alfred Hitchcock; Darsteller: Anny Ondra, Charles Paton, Sara Allgood, John Longden

Musik von "Pago Libre". Um 19:30 ein Publikumsgespräch mit den Musikern.

Blackmail (Erpressung)

Wann?
Dienstag, 17. April 2007, 20:30
Wo?
Stadttheater Gmunden, Salzkammergut (A-4810)
 

GB 1929, Regie: Alfred Hitchcock; Darsteller: Anny Ondra, Charles Paton, Sara Allgood, John Longden

Musik von "Pago Libre"

Show People

Wann?
Mittwoch, 18. April 2007, 20:00
Wo?
domicil, Dortmund (D-44137)
 

King Vidor, USA 1928.

Am Flügel: Joachim Bärenz

Blackmail (Erpressung)

Wann?
Mittwoch, 18. April 2007, 20:30
Wo?
Spielboden, Dornbirn (A-6850)
 

GB 1929, Regie: Alfred Hitchcock; Darsteller: Anny Ondra, Charles Paton, Sara Allgood, John Longden

Musik von "Pago Libre"

10 Jahre Radio Hochsee: Die Geburt des Kinos

Wann?
Mittwoch, 18. April 2007, 20:30
Wo?
Kaffee Burger, Torstr. 60, Berlin (D-10119)
 

Als Stummfilm-DJ agiert Falko Hennig, es gibt Bilder des Film-Vorläufers von Eadweard Muybridges aus dem Jahr 1872 und Ausschnitte aus den Werken Georges Méliès zu sehen.

Carmen

Wann?
Donnerstag, 19. April 2007
Wo?
Kath. Pfarrkirche Hoyerswerda (D-02977)
 

USA 1915, Regie: Cecil B. deMille; Darsteller: Geraldine Farrar, Wallace Reid.

Im Rahmen der 42. Musikfesttage Hoyerswerda, 15.04. - 06.05.2007, mit Steven Garling (Schlagzeug), Hermann Naering (Schlagwerke), Ina Glöckner (Orgel)

Orlacs Hände

Wann?
Donnerstag, 19. April 2007, 19:30
Wo?
Schaubühne Lindenfels, Leipzig (D-04229)
 

Deutschland/Österreich 1924, Regie: Robert Wiene; Darsteller: Conrad Veidt, Alexandra Sorina, Fritz Kortner

Lin Hui-Chun (Cello), Tilo Augsten (Flügel)

In der Reihe Stummfilmtage Leipzig

Beyond the Rocks

Wann?
Donnerstag, 19. April 2007, 20:00
Wo?
domicil, Dortmund (D-44137)
 

Sam Wood, USA 1922.

Am Flügel: Die schweizer Komponistin Ruth Bieri.

Mini-Stummfilm-Kinokabaret

Wann?
Freitag, 20. April 2007 - Sonntag, 22. April 2007
Wo?
Haus 73, Hamburg (D-20357)
 

Ab Freitag 19:00 treffen sich Schauspieler, Regisseure, Drehbuchschreiber, Cutter, Kameraleute und Musiker und -innen im Haus73 zum HamburgerKino-StummfilmKabaret.

Filme werden innerhalb 48 Stunden produziert und am folgenden Sonntag live vertont gezeigt.

Les Hallucinations d’un pompier

Wann?
Freitag, 20. April 2007, 18:00
Wo?
domicil, Dortmund (D-44137)
 

Frankreich 1928, ein kurzer achtminütiger Stummfilm mit Josephine Baker

Am Flügel: Barbara Lenz. Vorfilm zur Tanzperformance 'Josephine Baker'

Hans engelska fru (Die Lady ohne Schleier)

Wann?
Freitag, 20. April 2007, 19:15
Wo?
Kino Arsenal, Berlin (D-10785)
 

Schweden 1927, Regie: Gustaf Molander, Darsteller: Lil Dagover, Gösta Ekman

Eunice Martins am Klavier

Blackmail (Erpressung)

Wann?
Freitag, 20. April 2007, 19:30
Wo?
Jeunesse Ried, Ried im Innkreis (A-4910)
 

GB 1929, Regie: Alfred Hitchcock; Darsteller: Anny Ondra, Charles Paton, Sara Allgood, John Longden

Musik von "Pago Libre"

The Salvation Hunters

Wann?
Freitag, 20. April 2007, 19:45
Wo?
Österreichisches Filmmuseum, Wien (A-1010)
 

Live begleitet von Gerhard Gruber

Stan & Olli-Abend

Wann?
Freitag, 20. April 2007, 20:00
Wo?
Komische Oper, Berlin (D-10997)
 

Vier Kurzfilme: We Faw Down, Big Business, That’s My Wife, Liberty

Klavierbegleitung von Jean Marie Senia

Berlin. Symphonie der Grossstadt

Wann?
Freitag, 20. April 2007, 20:00
Wo?
Collini-Center, Mannheim (D-68161)
 

Stummfilm-Events zum Mannheimer Stadtjubiläum 2007 - Multi-Vision im Collini-Center auf sechs Leinwänden

Deutschland 1927. Regie: Walther Ruttmann. 65 Min.

Zapatas Bande und Der fremde Vogel (Urban Gad)

Wann?
Freitag, 20. April 2007, 21:00
Wo?
domicil, Dortmund (D-44137)
 

Deutschland 1911, 44’ mit Asta Nielsen.

Uraufführung Stummfilmkomposition von Maud Nelissen, Stummfilmbegleitung durch The Asta Harmonists (NL)

Underworld

Wann?
Samstag, 21. April 2007
Wo?
Österreichisches Filmmuseum, Wien (A-1010)
 

Live begleitet von Gerhard Gruber

Vortrag: The Silent Message of Film Music

Wann?
Samstag, 21. April 2007, 14:00
Wo?
domicil, Dortmund (D-44137)
 

Maud Nelissen, die bekannteste niederländische Stummfilmbegleiterin, spricht über die Kunst der musikalischen Filmbegleitung. Anhand von konkreten Beispielen am Klavier können sich die Zuhörer ein Bild davon machen, wie Musik eingesetzt werden kann und wie Komponisten Filmen Leben, Tiefe und eine weitere Dimension einhauchen. (in Englisch).

Der müde Tod

Wann?
Samstag, 21. April 2007, 21:15
Wo?
Cinema, Weender Str. 58, Göttingen (D-37073)
 

Mit Live-Musikbegleitung von Peter Krug (Kontrabass), Lou Grassi aus New York (Schlagzeug).

Nosferatu

Wann?
Samstag, 21. April 2007, 22:00
Wo?
ESTEMPorary, Düsseldorf (D-40215)
 

Begleitet von 'Aroma' (Frank Buscher, Dirk Hintzen, Jan und Eppi Funken und Anna Szartowicz) Die Gruppe arbeitet seit 2004 an dem Projekt, das Bildmaterial wird zu der von komponierten Musik geschnitten.

The Docks of New York

Wann?
Sonntag, 22. April 2007
Wo?
Österreichisches Filmmuseum, Wien (A-1010)
 

Live begleitet von Gerhard Gruber

Nosferatu

Wann?
Sonntag, 22. April 2007
Wo?
Capitol-Theater Offenbach (D-63067)
 

FW Murnau (Deutschland 1922), Aufführung der Neukomposition von James Bernard, Ausführende: Neue Philharmonie Frankfurt unter der Leitung von Frank Strobel.

Three Ages (Drei Zeitalter)

Wann?
Sonntag, 22. April 2007, 15:00
Wo?
Arkadas Theater, Köln (D-50825)
 

USA 1923, Regie: Buster Keaton, Edward F. Kline; Darsteller: Keaton, Wallace Beery, Margaret Leahy

Der Jazzpianist Stefan Heidtmann begleitet den Film live.

Rosalie et ses meubles fidèles

Wann?
Sonntag, 22. April 2007, 18:00
Wo?
Schauburg 1, Dortmund (D-44137)
 

Vorfilm zur Preisverleihung, Regiepreis und Preis für Bildgestaltung

Stummfilmbegleitung: Ruth Bieri u. Workshop-Teilnehmerinnen

Die Flamme

Wann?
Sonntag, 22. April 2007, 19:15
Wo?
Filmhaus im Künstlerhaus, Nürnberg (D-90402)
 

Deutschland 1922, 44 Min., rekonstruiertes Fragment, dF, Regie: Ernst Lubitsch, Buch: Hanns Kräly nach dem Bühnenstück von Hans Müller, Kamera: Theodor Sparkuhl, mit: Pola Negri, Alfred Abel, Hermann Thimig u.a.

Einführung in den Film und Vortrag über Ernst Lubitschs letzte Jahre in Deutschland: Stefan Drößler (Direktor Filmmuseum München)

Musikbegleitung: Dr. Dieter Meyer (Klavier)

Mini-Stummfilm-Kinokabaret

Wann?
Sonntag, 22. April 2007, 20:00
Wo?
Haus 73, Hamburg (D-20357)
 

In den letzten beiden Tagen erzeugte Stummfilme werden gezeigt und live vertont.

Die weiße Hölle vom Piz Palü

Wann?
Sonntag, 22. April 2007, 20:00
Wo?
Jazzclub im Stellwerk im Bahnhof Harburg, Hamburg (D-21079)
 

Eiston

23. Apr 2007 – 29. Apr 2007 (KW 17)

Die weiße Hölle vom Piz Palü

Wann?
Montag, 23. April 2007, 20:00
Wo?
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg (D-25421)
 

Musik: Eiston

Nosferatu

Wann?
Dienstag, 24. April 2007, 20:00
Wo?
Kino Babylon, Berlin-Mitte (D-10178)
 

Live-Filmmusik für Chor, Sopran und Flügel von Carsten-Stephan Graf v. Bothmer.

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens

Wann?
Dienstag, 24. April 2007, 20:15
Wo?
TU Braunschweig, Aula, Pockelstr. 11 (D-38106)
 

Deutschland 1922, Regie: F. W. Murnau; Darsteller: Gustav v. Wangenheim, Greta Schröder, Max Schreck.

Filmmusik mit Echtzeit-Elektronik, eine Veranstaltung des Seminars für Musik u. Musikpädagogik.

Nosferatu

Wann?
Dienstag, 24. April 2007, 22:00
Wo?
Kino Babylon, Berlin-Mitte (D-10178)
 

Live-Filmmusik für Chor, Sopran und Flügel von Carsten-Stephan Graf v. Bothmer.

Metropolis

Wann?
Mittwoch, 25. April 2007, 20:00
Wo?
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau (D-85221)
 

Deutschland 1926/27, Regie: Fritz Lang; Drehbuch: Fritz Lang, Thea von Harbou. Darsteller: Brigitte Helm, Gustav Fröhlich, Alfred Abel, Fritz Rasp , Heinrich George, Theodor Loos.

Musik: Harry Kulzer

British Silent Cinema Festival

Wann?
Donnerstag, 26. April 2007 - Sonntag, 29. April 2007
Wo?
Nottingham, England
 

Die weiße Hölle vom Piz Palü

Wann?
Donnerstag, 26. April 2007, 20:00
Wo?
Kulturhaus 73, Hamburg (D-20357)
 

Begleitet von Eiston

Retrospektive Asta Nielsen

Wann?
Donnerstag, 26. April 2007, 20:00
Wo?
Schauspielfrankfurt, Großes Haus, Frankfurt/M. (D-60311)
 

Eröffnungsabend Retrospektive Asta Nielsen, April/Mai 2007

  • Der fremde Vogel (Deutschland 1911, Regie: Urban Gad; Darsteller: Asta Nielsen, Hans Mierendorff, Carl Clewing
  • Zapatas Bande (Deutschland 1914, Regie: Urban Gad; Darsteller: Asta Nielsen, Fred Immler, Senta Eichstaedt

Maus Nelissen am Klavier. Günter A. Buchwald

Laurel und Hardy

Wann?
Freitag, 27. April 2007
Wo?
Lienz, Osttirol (A-9900)
 

Gerhard Gruber

Der Kameramann

Wann?
Freitag, 27. April 2007
Wo?
Gastpalast, Hamburg (D-20359)
 

Buster Keaton, Live am Klavier begleitet von Gerhard Gruber

Der Zirkus

Wann?
Freitag, 27. April 2007
Wo?
Gastpalast, Hamburg (D-20359)
 

Charles, Chaplin, live am Klavier begleitet von Gerhard Gruber

Galerieausstellung Asta Nielsen

Wann?
Freitag, 27. April 2007
Wo?
Deutsches Filmmuseum, Frankfurt/Main (D-60596)
 

  • 10:00 Afgrunden (Abgründe, DK 1910, R: Urban Gad; D: Robert Dinesen, Asta Nielsen) Mit Eunice Martins
  • 11:30 In dem großen Augenblick (D 1911, R: Urban Gad; D: Hugo Flink, Asta Nielsen)
  • Die arme Jenny (D 1912, R: Urban Gad; D: Asta Nielsen, Leo Peukert)
  • 15:00 Das Mädchen ohne Vaterland (D 1912, R: Urban Gad; D: Asta Nielsen, Hanns Kräly, Fred Immler)
  • 16:00 Vortrag von Claudia Preschl: Die größten Schlager der Groteske
  • 17:00 Engelein (D 1914, R: Urban Gad; D: Asta Nielsen, Max Landa, Bruno Kastner)
  • 20:00 Vortrag von José Teunissen: Fashion and Modernity. Asta Nielsen und Coco Channel
  • Vordertreppe - Hintertreppe (D 1915, R: Urban Gad; D: Asta Nielsen, Mary Scheller, Fred Immler)

In der Reihe Galerieausstellung Asta Nielsen, 22.04. - 16.09.07

Flugzeugwerke und Luftkämpfe im Ersten Weltkrieg. Industrie- u. Propagandafilme von 1917/18

Wann?
Freitag, 27. April 2007, 19:30
Wo?
Kino Arsenal, Berlin (D-10785)
 

Stummfilmtage Leipzig

Wann?
Samstag, 28. April 2007 - Mittwoch, 02. Mai 2007
Wo?
Leipzig (D-04229)
 

Galerieausstellung Asta Nielsen

Wann?
Samstag, 28. April 2007
Wo?
Deutsches Filmmuseum, Frankfurt/Main (D-60596)
 

  • 10:00 Die Filmprimadonna (D 1913, R: Urban Gad; D: Asta Nielsen, Fred Immler, Paul Otto
  • 11:30 Totentanz (D 1912, R: Urban Gad; D: Fred Immler, Emil Albes, Asta Nielsen)
  • Balletdanserinden (Die Ballettänzerin, DK 1911, R: August Blom; D: Asta Nielsen, Valdemar Psilander)
  • 13:00 Die weißen Rosen (D 1914, R: Urban Gad; D: Asta Nielsen, Max Landa, Fred Immler)
  • 15:00 Vortrag von Michael Wedel: Die Tränen der Asta Nielsen
  • 16:30 Der Absturz (D 1923, R: Ludwig Wolff; D: Grigorij Chmara, Adele Sandrock, Asta Nielsen)
  • 18:00 Das Liebes-ABC (D 1916, R: Magnus Stifter; D: Asta Nielsen, Ludwig Trautmann, Magnus Stifter) Mit Eunice Martins
  • 20:00 Vortrag von Eric de Kuyper: Regie - Spiel - Spielregie
  • Die Börsenkönigin (D 1916, R: Edmund Edel; D: Asta Nielsen, Willy Kaiser-Heyl)
  • 22:30: Vanina oder die Galgenhochzeit (D 1922, R: Arthur von Gerlach; D: Asta Nielsen, Paul Wegener, Paul Hartmann)

In der Reihe Galerieausstellung Asta Nielsen, 22.04. - 16.09.07

Nosferatu

Wann?
Samstag, 28. April 2007
Wo?
Kommunales Kino Pforzheim (D-75175)
 

Es spielt M-cine mit Dorothee Haddenbruch

Dr. Mabuse - Der Spieler Teil I

Wann?
Samstag, 28. April 2007
Wo?
Auditorium Lyon/ Frankreich (F-69003)
 

Fritz Lang (Deutschland 1922), Aufführung der Neukomposition von Michael Obst, Ausführende: Orchestre National de Lyon unter der Leitung von Frank Strobel.

Die Nibelungen, Teil 1: Siegfrieds Tod

Wann?
Samstag, 28. April 2007, 17:30
Wo?
Schaubühne Lindenfels, Leipzig (D-04229)
 

Deutschland 1924, Regie: Fritz Lang; Darsteller: Paul Richter, Gertrud Arnold Jürgen Kurz am Flügel

In der Reihe Stummfilmtage Leipzig

Die Nibelungen, Teil 2:Kriemhilds Rache

Wann?
Samstag, 28. April 2007, 20:30
Wo?
Schaubühne Lindenfels, Leipzig (D-04229)
 

Deutschland 1924, Regie: F. Lang; Darsteller: Margarete Schön, Theodor Loos

Jürgen Kurz am Flügel

In der Reihe Stummfilmtage Leipzig

Die Austernprinzessin

Wann?
Samstag, 28. April 2007, 21:00
Wo?
Konzert Theater, Coesfeld (D-48653)
 

Deutschland 1919, mit Harry Liedtke, Ossi Osswalda Regie: Ernst Lubitsch. Vom Kreuzberger Salonorchester live musikalisch begleitet. Dazu stehen kulinarische Leckerbissen bereit.

Galerieausstellung Asta Nielsen

Wann?
Sonntag, 29. April 2007
Wo?
Deutsches Filmmuseum, Frankfurt/Main (D-60596)
 

  • 11:00 Nach dem Gesetz (D 1919, R: Willy Grunwald; D: Bernhard Goetzke. Asta Nielsen, Theodor Loos) Mit Eunice Martins
  • 13:30 Laster der Menschheit (D 1927, R: Rudolf Meinert; D: Asta Nielsen, Trude Hesterberg, Werner Krauss)

In der Reihe Galerieausstellung Asta Nielsen, 22.04. - 16.09.07

Nosferatu

Wann?
Sonntag, 29. April 2007
Wo?
Kommunalen Kino Pforzheim (D-75175)
 

Es spielt M-cine mit Dorothee Haddenbruch

Die elf Teufel

Wann?
Sonntag, 29. April 2007, 18:00
Wo?
Kino Babylon, Berlin-Mitte (D-10178)
 

Mit Live-Musik vom zwanziger Jahre Trio Ohrenschmalz!

Hamlet

Wann?
Sonntag, 29. April 2007, 19:00
Wo?
Schauspielfrankfurt, Großes Haus, Frankfurt/M. (D-60311)
 

Deutschland 1921, Regie: Heinz Schall, Sven Gade; Darsteller: Asta Nielsen, Paul Conradi, Hans Junkermann

Neue Komposition von Michael Riessler

Der Navigator (The Navigator)

Wann?
Sonntag, 29. April 2007, 19:00
Wo?
Roxy Kino, Abensberg (D-93326)
 

USA 1924, Regie: Donald Crisp, Buster Keaton; Darsteller: Keaton, Kathryn McGuire

Musik von Helmut Nieberle (Gitarre), Bob Rückerl (Baritonsaxophon, Bassklarinette), Karsten Gnettner (Kontrabass).

30. Apr 2007 – 30. Apr 2007 (KW 18)

Panzerkreuzer Potemkin

Wann?
Montag, 30. April 2007, 20:00
Wo?
Liederhalle Stuttgart, Beethovensaal (D-70174)
 

Mit einer Einführung um 19.00 Uhr.

UdSSR, 1925, Regie: Sergej M. Eisenstein. Musik: Dimitri Schostakowitsch (eingerichtet von Armin Brunner, 1992)

Es spielen die Stuttgarter Philharmoniker unter der Gabriel Feltz.